Samstag, 29. Juni 2013

I Sing Summer - ein Blick in meinen Kopf

Manchmal macht mich mein Kopf wahnsinnig, weil die Gedanken in einem rasanten Tempo klickern.
Gerade las ich bei Facebook irgendein Posting über das Wetter.
Plopp - schon fiel mir der Song "Wann wird’s mal wieder richtig Sommer" von Rudi Carrell ein
Plopp - ich erinnerte mich an den Sommer, in dem das Lied gesungen wurde und weiß noch, dass kurz darauf das Wetter besser wurde

Also suchte ich den Song heraus und begann mein Facebook-Posting zu schreiben:
Mit Blick auf das trübe Wetter draußen habe ich doch mal nach der Erfolgsformel von 1975 gesucht - ich erinnere mich genau daran, dass das Lied damals gewirkt hat. :-) Link eingefügt und -
Plopp - schrieb ich ohne groß nachzudenken: Vielleicht sollten wir in einem großen Flashmob alle zur gleichen Zeit den Song singen
Plopp - Ich erinnerte mich an den "Day of Song" 2012, als vor meinem Fenster Hunderte gemeinsam sangen. Allerdings habe ich nur das Wortbild "!Song" vor mir gesehen und daraus wurde der Titel "I Sing Summer".
Und nun sitze ich da, finde die Idee genial und würde sie am liebsten sofort in der Realität oder in einer Geschichte umsetzen - und muss ein Studienheft fertigschreiben und putzen.
Passt irgendwie zum Wetter, oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen