Mittwoch, 26. September 2012

Tausche Luftballon gegen ... - www.tausch-wunder.de

Ok, Jakob Strehlow hat
mit einem Ballon begonnen :-)
Nachdem mir in der letzten Zeit einige interessante Internetseiten begegnet sind, habe ich entschieden, eine neue Rubrik in meinem Blog zu eröffnen. Ab sofort stelle ich unter dem Stichwort "Web-Safari" Internetseiten vor, die mir besonders gut gefallen haben, die interessante Projekte beschreiben und denen ich eine große Verbreitung wünsche.
Los geht’s mit der Seite "Tausch dich reich", der verrückten Idee eines 17-jährigen Waldorfschülers, der sich reich tauschen möchte, um damit eine Gruppe Jugendlicher zu unterstützen, die sich wiederum für Kinder engagiert.
Begonnen hat das Ganze mit einem Luftballon, den Jakob Strehlow gegen ein Multifunktionswerkzeug eingetauscht hat. Für das Werkzeug fand sich jemand, der es gegen eine Videosoftware eintauschte, die wiederum ein Fahrrad einbrachte.
Jakob Strehlow beschreibt auf seiner Internetseite, wie er auf die Idee zu dem Projekt gekommen ist, die Besucher der Seite erfahren natürlich auch, was aus dem Fahrrad geworden ist und wie nah er seinem Ziel, den Luftballon solange zu tauschen, bis er ein Haus für die Sötruper Jugend erhält, bereits gekommen ist.
Das Projekt dient nicht nur einem guten Zweck und natürlich der persönlichen Entwicklung Jakobs, es ist außerdem Inhalt der Jahresarbeit, die er für den Erhalt des Realschulabschlusses schreiben muss.
Fazit: Eine tolle Idee, die Autoren natürlich gleich inspiriert, eine informative Seite, die einem alle Informationen vermittelt und einlädt, sich an dem Projekt zu beteiligen. 

1 Kommentar:

  1. Wie ich die Waldorfschüler und ihre unglaublichen Ideen für Jahresarbeiten bewundere. Ich gehe jedes Jahr zu den Ausstellungen und es lohnt sich immer.
    Diese Jahresarbeit ist aber wirklich originell. Danke für deine interessanten Hinweis darauf, Birgit!

    AntwortenLöschen