Sonntag, 24. April 2011

Eilauftrag zu Ostern: Ein Fall für Kommissar Schlappohr

Heute bekam ich schon am frühen Morgen einen Auftrag für eine Geschichte nach Maß.
Ossi Osterhase kam aufgeregt vorbei und erzählte mir, was er beim Verteilen seiner Ostereier erlebt hatte. Jemand hatte seine Ostereier gefälscht, möglicherweise die Osterei-Mafia!

Das musste ich natürlich aufschreiben. Nachdem auch Kommissar Schlappohr, mit dessen Hilfe Ossi sein Problem gelöst hat, die Veröffentlichung der Geschichte erlaubt hat, kann ich sie euch als kleinen Ostergruß zur Verfügung stellen.
Ich wünsche euch alle schöne Ostertage, erholt euch und genießt die Sonne und falls jemand von euch oder eure Kinder Lust haben, ein Bild zu Ossis Geschichte zu malen, würden wir uns riesig freuen.
Viel Spaß mit der Geschichte "Ein Fall für Kommissar Schlappohr".


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen